Allgemein

das seltsame der menschen auf der abendlichen strasse

ist, dass jeder irgendwo hinwill, frueher oder spaeter
erinnert sich jeder wo er hingehoert und geht
weiter, ferner der blasse
amerikaner (schwer und unerwartet unter seinen
mormonenbruedern) beweist uns zwischen duennem dunkelbraun
boteros auge. die tracht der alten frauen
guatemalas (vor ihm)
faehrt faltig bmx nach hause.
mormonenpickel, jung und golden wie sein glaube
gruessen diesen tag, der sich
mit ihren jahren bunt
und muede aus der stadt bewegt.