Allgemein

aus allem faellt die zeit

und ich mit jedem schritt
ihr nach und buecke
mich und greife
nach ihrem kurvigen abfall.
nach mir
nach allem noch
was ueberfaellig und vorbei
ist und
greife daneben.

“zu spaet”
richtet die kurve mir aus.
ihr sehe ich nach und
frage mich
wo nur der mensch ist
der zeuge dieser kreisenden
beleidigung mir werden koennte.

“in einer stunde”
danke. genug
gebueckt.